archaeologie-aktuell.de

Nachrichten aus der Welt der Archäologie
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Räumlich’

China: Arbeitergräber des ersten Kaisers?

Mai 08, 2014 Von: Davide Fugensi Kategorie: China, La-Tène-Zeit Noch keine Kommentare →

Replik der bronzenen Quadriga aus der Grabanlage des Qin Shihuangdi

Replik der bronzenen Quadriga aus der Grabanlage des Qin Shi Huangdi
Foto: Tonkrieger Ausstellungs GmbH

Etwa fünf Kilometer östlich vom Mausoleum von Qin Shihuangdi (259 – 210 v.Chr.), dem ersten chinesischen Kaiser und seiner Tonkrieger-Armee haben chinesische Archäologen fünfundvierzig Bestattungen von Handwerkern und Arbeitern entdeckt, die möglicherweise am Bau der spektakulären Grabanlage beteiligt waren.
(mehr …)

Großbaustelle 793 – Das Kanalprojekt Karls des Großen zwischen Rhein und Donau

Mai 01, 2014 Von: Davide Fugensi Kategorie: Ausstellung, Deutschland, Frühmittelalter Noch keine Kommentare →

Bau der Fossa Carolina in einer Chronik

Bau der Fossa Carolina
Foto: Universitätsbibliothek Würzburg

Der durchgängige Schiffsverkehr zwischen Nordsee und Schwarzem Meer war ein Traum Karls des Großen, den er durch die Kanalverbindung von Rhein und Donau umsetzen wollte. Und Spuren dieses ambitionierten Projektes, der „Fossa Carolina“, sind noch heute in der Umgebung von Treuchtlingen in Mittelfranken zu entdecken. Anlässlich des Karlsjahres (vor 1200 Jahren starb Karl der Große) zeigt das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) in einer am 29.4. eröffneten Sonderausstellung aktuelle Forschungsergebnisse zu dieser frühmittelalterlichen Großbaustelle. (mehr …)

Archäologie unter Wasser: Pfahlbauschätze am Bodensee

November 18, 2012 Von: Davide Fugensi Kategorie: Bronzezeit, Deutschland, Jungsteinzeit, TV Noch keine Kommentare →

Die Überreste von Pfahlbuten im Bodensee sind Thema der Ausgabe der SWR-Sendung „Landesschau unterwegs“. Wie die Menschen vor Jahrtausenden am Seeufer gelebt haben, kann man heute noch in den Nachbauten des Stelzendorfes in Unteruhldingen bewundern. Doch die Untersuchungen gehen weiter: Den Winter über suchen Eistaucher den Seegrund nach Spuren des früheren Lebens ab. Seit Jahren rekonstruieren Archäologen im Pfahlbauforschungszentrum auf der Halbinsel Höri aus Scherben und Splittern das Leben am Bodensee vor rund 6 000 Jahren. Ein Puzzlespiel. Mit zum Teil kriminalistischen Methoden sind die Forscher und Taucher der Kultur der Stein- und Bronzezeit auf der Spur.

Der Südwestdeutsche Rundfunk strahlt die Sendung am 19.11.12 ab 18:15 Uhr aus.

Kelten, Kalats, Tiguriner. Archäologie am Heidengraben

November 11, 2012 Von: Davide Fugensi Kategorie: Ausstellung, Deutschland, Hallstattzeit, La-Tène-Zeit Noch keine Kommentare →

Das keltische Oppidum Heidengraben und seine Umgebung sind Thema einer Kabinettsausstellung, die bis zum 24. Februar 2013 auf Schloss Hohentübingen gezeigt wird.
(mehr …)

Roms vergessener Feldzug

November 10, 2012 Von: Davide Fugensi Kategorie: Ausstellung, Deutschland, Römische Kaiserzeit Noch keine Kommentare →

Plakat zur Ausstellung Roms vergessener Feldzug

Vorankündigung

Das Braunschweigische Landesmuseum erzählt ab dem 1. September 2013 in der Niedersächsischen Landesausstellung „Roms vergessener Feldzug“ die Geschichte der germanisch-römischen Schlacht am Harzhorn. Im Fokus der Landesausstellung stehen die aufsehenerregenden Funde des Schlachtfeldes, das im Jahr 2008 zufällig im Landkreis Northeim, ca. 60 km süd-westlich von Braunschweig, entdeckt wurde. (mehr …)

Chinas geheimnisvolle Pyramiden

Dezember 11, 2011 Von: Davide Fugensi Kategorie: China, TV Noch keine Kommentare →

Nicht nur im alten Ägypten und in den untergegangenen Zivilisationen Mittelamerikas wurden Pyramiden errichtet. Auch in China finden sich ähnliche Bauwerke aus längst vergangener Zeit. Hier dienten sie ebenfalls als Grabstätten, zumeist für Kaiser und ihre Gefolge. Die größte Grabstätte dieser Art beherbergt das Mausoleum des Kaisers Qin Shi Huangdi (259 bis 210 vor Christus). Am 17.12. zeigt arte dazu eine neuseeländische Dokumentation aus dem Jahr 2010.
(mehr …)

Wie man sich vor 77.000 Jahren bettete …

Dezember 09, 2011 Von: Davide Fugensi Kategorie: Mittelsteinzeit, Südafrika Noch keine Kommentare →

Blick auf die Fundstelle Sibudu. Foto Wadley

Blick auf die Fundstelle Sibudu. Foto Wadley

Bei Ausgrabungen unter einem Felsüberhang, einem sogenannten Abri im südafrikanischen Sibudu entdeckte ein internationales Forschungsteam über 77.000 Jahre alte Schichtungen aus Pflanzen., die offensichtlich von Menschen angelegt wurden. Neben dem hohen Alter und der Besiedelungsdauer ist auch die Auswahl der verwendeten Pflanzen bemerkenswert, da sie auf medizinische Kenntnisse schließen lässt.
(mehr …)

Antike Schiffe wieder zu besichtigen

Dezember 07, 2011 Von: Davide Fugensi Kategorie: Antike, Ausstellung, Deutschland Noch keine Kommentare →

Plakat zur Ausstellung Jadezeit - Kupferzeit

Detail eines in Mainz gefundenen Römerschiffes (Rekonstruktion)Foto: R. Müller, V. Iserhardt / RGZM

Mit einer Feierstunde am 12. Dezember wird das Museum für Antike Schiffahrt in Mainz nach eineinhalb Jahren Umgestaltung wieder eröffnet. Neben der Sanierung des Gebäudes wurde die Ausstellung um eine Galerie zur Geschichte des Schiffbaus sowie familiengerechte Elemente wie Audiostationen und einen Aktionsbereich erweitert.

(mehr …)

Ausstellung zur Archäologie in Baden-Württemberg

Dezember 05, 2011 Von: Davide Fugensi Kategorie: Ausstellung, Deutschland Noch keine Kommentare →

„Entdeckungen – Höhepunkte der Landesarchäologie“, unter diesem Titel präsentiert die baden-württembergische Archäologische Denkmalpflege bis zum 19. Februar 2012 ihre  wichtigsten Ausgrabungen und Forschungen der letzten Jahre. Das Spektrum reicht dabei von der Altsteinzeit bis in die frühe Neuzeit.

(mehr …)

Jadezeit-Kupferzeit. Deutsch-französische Beziehungen vor 6000 Jahren

Dezember 05, 2011 Von: Davide Fugensi Kategorie: Ausstellung, Deutschland, Frankreich, Kupferzeit Noch keine Kommentare →

Plakat zur Ausstellung Jadezeit - Kupferzeit

Plakat zur Ausstellung Jadezeit - Kupferzeit

Die Ergebnisse eines deutsch-französischen Ausgrabungsprojektes im Rhein-Main-Gebiet werden in einer Sonderausstellung präsentiert. Bis zum 12. Februar 2012 zeigt „Jadezeit – Kupferzeit“ im Institut Français de Mayence die vielfältigen kulturellen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Mittel- und Westeuropa vor 6000 Jahren.

 

(mehr …)

  • Würfeltürme und mehr…

    Error, no Ad ID set! Check your syntax!
  • Ausstellungen

    • no upcoming events